Analyse des Transaktionsgeschehens im August 2020

Im August wurden in der Transaktionsdatenbank der Sehner Unternehmensberatung insgesamt über 208 Transaktionen erfasst. Dabei sind Strategen häufiger als Private Equity Investoren aufgetreten. 67,3 Prozent der erfassten Transaktionen wurden als strategische Zukäufe gekennzeichnet, die restlichen 32,7 Prozent sind den Finanzinvestoren zuzuordnen.

Transaktionsanalyse August 2020

Besonderes Interesse zeigten Investoren in diesem Monat wiederum in den Märkten Medien, IT & Kommunikation (44 Deals) sowie Gesundheit (24 Deals). Mit insgesamt 68 Transaktionen wurde hier mit Abstand am meisten investiert. Beide Märkte zählen zu den Kern-Märkten der Sehner Unternehmensberatung sind durch eine Vielzahl von neuen und altbekannten Investoren geprägt.